Content Teaser

Kontakt

Walter Gschwandner, Alexander Neuhold
Grazer Strasse 10
8130 Frohnleiten

E-Mail senden

SOLVISTA - Sonnenenergie für Jedermann/frau

Der Fokus liegt bei der Nutzung des Photovoltaikpaneels nicht nur als Stromproduzent sondern im weiteren Einsatz als Bauelement, wo es verschiedenste Funktionen übernehmen soll und so die nötigen Einsparungen bringt, welche für einen wirtschaftlichen Betrieb erforderlich sind.

Nutzung der Solarpanelle bei der Gebäudeeindeckung, wo es die Funktion einer dichten Gebäudehülle (äußerste Dachhaut) übernimmt, sowohl bei Neubauten als auch bei Dachsanierungen.

Einsatz der Photovoltaik-Paneele bei Gebäudefassaden und als Lärmschutzwände. Des weiteren als Beschattungselemente (Wintergarten-Glashausbau), als auch als Balkon und Sichtschutzelement.

Stromproduktion, Dachelement und Beschattungsfunktion.

Um einen bestmöglichen wirtschaftlichen Nutzen und auf das größtmögliche Marktpotential zugreifen zu können, wird der Fokus auf Anlagen der Größe 3-50kWp gerichtet. Der Vorteil dieser Anlagengröße resultiert aus einer schnellen Umsetzung und geringem Investitionsrisiko.

Um die Attraktivität des Verkaufsmodells zu steigern, bietet SOLVISTA die Möglichkeit sämtliche Produkte in einer Mietvariante an. Hierbei werden die Mietkosten durch die Einsparungen erwirtschaftet.

Zurück zur Übersicht