Downloads

greenstart Preisgala am 20.1.2015

Insgesamt 66 Start-Ups haben Anfang des Jahres ihre Ideen bei greenstart – dem ersten grünen Start-Up-Wettbewerb des Klima- und Energiefonds – zu den Themen Erneuerbare Energie, Energieeffizienz und Mobilität eingereicht. Zehn davon schafften es in die engere Auswahl und erhielten neben 6.000 Euro Startkapital zusätzlich Workshops, Coachings, hochwertige Networking-Kontakte und Publicity.

Sichern Sie sich schon jetzt einen der begrenzten Plätze (Teilnahme kostenlos) für die greenstart-Preisgala, bei der erstmals bekannt gegeben wird, welche drei greenstars die Fachjury und das Publikum des Online-Votings am meisten überzeugen konnten! Neben der Bekanntgabe der GewinnerInnen sind im Bühnenprogramm inspirierende Vorträge eingeplant. Am Networking-Buffet im Anschluss können Sie sich mit Start-Ups und BesucherInnen der Veranstaltung austauschen.

Wann und Wo?

20. Jänner 2015, Einlass: ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, A-1010 Wien

Teilnahme sichern unter

www.klimafonds.gv.at/veranstaltungen/anmeldung
Anmeldeschluss: 12.1.2015
Achtung: begrenzte Teilnehmeranzahl


Programm

18:00 Uhr       Einlass
19:00 Uhr       Bühnenprogramm, Preisverleihung „greenstar“
20:45 Uhr       Eröffnung Networking Buffet

Speaker

  • Mike Lin, Gründer & CEO von Fenix International, Entrepreneur, Lektor für environmental engieering und design und social entrepreneurship in Stanford und Yale | Impuls-Statement
  • Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  • Ingmar Höbarth, Geschäftsführer Klima- und Energiefonds
  • Alexa Wesner, US-Botschafterin
  • Alexis Johann, Geschäftsführer styria digital one | 7 steps 4 success: Tipps für professionelle erfolgreiche Kommunikationsarbeit
  • Robert Körbler, Generaldirektor Philips Austria

 

greenstart Midterm Video

 
greenstart: Archiv